Minutenschnelle Trocknung von Proben im Mikrowellen-Trockenschrank SAM 255 als Alternative zum Trockenschrank

Der schnellste Trockenschrank der Welt

Das SAM 255 trocknet minutenschnell Polymerlösungen, Formulierlösungen, Syntheseansätze, Pharmazeutika, Textilien, Milchpulver, Molkereiprodukte, Fleisch- und Wurstwaren, div. Lebensmittel, Klärschlamm, Farben, Holz, Kohle, Farbkarten, Coatings… und vieles mehr!

Ausserdem können Proben im Mikrowellen-Trockenschrank schnell und sicher aufgeschmolzen werden. Dazu können die vorhandenen Glas- oder Kunststofffläschen weiter verwendet werden. Das SAM 255 erfüllt die Sicherheitskriterien der chemischen und pharmazeutischen Industrie.

Der Mikrowellen-Trockenschrank verringert die Trockenzeiten von Stunden auf wenige Minuten bei vergleichbaren Ergebnissen mit der Standardmethode im Standard-Trockenschrank bzw. im Vakuum-Trockenschrank.

Eine Temperatur-, Leistungs- und Zeit-Programmierung ermöglicht präzise und reproduzierbare Resultate. Die Temperatur-, Zeit- und Mikrowellen-Energieprogrammierungen werden unabhängig für jede Programmierstufe eingegeben und abgespeichert. Die Programmierung des ungepulsten Mikrowellenenergieeintrages erfolgt in 1 % Schritten – die maximale Leistungsabgabe beträgt 600 W. Die leistungsfähige, variable Abluftanlage saugt Raumluft durch den Trocknungsraum im Mikrowellengerät und führt so den entstehenden Wasser- bzw. Lösemitteldampf ab. Organische Lösemitteldämpfe werden somit sicher über diese Abluftanlage abgeführt, es stellt sich keine Gefahr durch Entzündung oder Explosion ein.

Das Probengut wird in Trocknungsschalen, Trocknungsdrehtellern bzw. in Trocknungskörben eingewogen und im SAM 255 mit Mikowellenenergie bestrahlt. Es kann bis zu 1 kg Probenmaterial getrocknet werden. Zusätzlich kann zur Beschleunigung der Trocknungszeit das Probengut auf „CEM Probenträgern“ aufgegeben werden, um eine Oberflächenvergrößerung zu erreichen.

Mit zertifizierten Lösungen kann den Anforderungen der Prüfmittelüberwachung entsprochen werden.

Probenarten

  • Alle Flüssigkeiten, auch Lösemittelhaltige Flüssigkeiten
  • Alle Feststoffe
  • Alle schlammigen und pastöse Materialien

Anfragen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(at)cem.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Carl-Friedrich-Gauß-Straße 9
D-47475 Kamp-Lintfort

+49 (0) 2842 96440
+49 (0) 2842 964422